Smart Home

Was bedeutet das eigentlich?

So bereichert Smart Home unser Leben

Smart Home, das ist intelligente Technik für Komfort und Sicherheit, vom Keller bis zum Dach. Doch wie sieht sie aus, die perfekte Mischung aus persönlicher Sicherheit, effizientem Energiemanagement und lösungsorientierter Hausvernetzung?

Smart-Home-Lösung der Stadtwerke Langenfeld

Unser High-Speed-Internet ermöglicht Ihrem Zuhause viel mehr als „nur“ hohe Surfgeschwindigkeit und „ruckelfreies“ Home-Entertainment. Ob Seniorenresidenz oder Haushalt mit Kindern: Ein intelligentes Haus ist benutzerfreundlich und schützt seine Bewohner vor Fehlern, ohne sie einzuschränken oder zu bevormunden.
„Intelligentes Wohnen“ meint auch die Steuerung verschiedener Geräte in Ihrem Haushalt – ganz individuell von zu Hause aus oder auch von unterwegs. Dabei sind die Geräte so vernetzt, dass sie beispielsweise über eine intuitive App und passende Komponenten die Wärme regulieren, das Licht steuern und sich über das Wohlbefinden Ihrer älteren Angehörigen informieren können. Die Smart-Home-Lösung der Stadtwerke Langenfeld sorgt somit für mehr Komfort und Sicherheit in Ihrem Alltag. Passend zum Start in die Heizsaison gibt es drei wesentliche Neuerungen in puncto Sicherheit: eine Netzwerkkamera, eine Fenster- und Türüberwachung und eine „Urlaubsvertretung“.

Sicherheitsaspekt steht im Fokus

Erste Neuheit ist die Netzwerkkamera: Sie kann an beliebigen Stellen innerhalb der Wohnung aufgestellt werden und ist rund um die Uhr einsetzbar. Über das Webportal kann der Nutzer sich jederzeit live anschauen, was Zuhause passiert – ob im Kinderzimmer, Wohnzimmer, im Garten oder der Zufahrt. Das zweite Sicherheitsfeature ist die Tür- und Fensterüberwachung, welche neben der Sicherheit auch dem Fürsorgebedürfnis der alleinlebenden älteren Angehörigen dient.
Denn bei aktivierter Funktion wird der Nutzer benachrichtigt, wenn Fenster oder Türen geöffnet oder geschlossen werden. Zudem kann über die Funktion auch mit verfolgt werden, ob beispielsweise ältere Angehörige ihre alltagsüblichen Tätigkeiten ausführen wie Zeitungen hereinholen oder ins Badezimmer gehen. Mit der „Urlaubsvertretungs-Funktion“ werden bei Abwesenheit über den Zwischenstecker, Radio, Fernseher oder Lampen zufallsgesteuert ein- und ausgeschaltet und so eine Anwesenheit simuliert.

Komfortabel und sicher wohnen

Das Smart-Home-Angebot der Stadtwerke Langenfeld kombiniert somit Sicherheitsaspekte auf der einen und die bewährte Steuerung der Heizkörpereinstellungen auf der anderen Seite. Dabei sind die Einsparpotenziale durch die Einrichtung individueller Heizzeiten pro Raum und der Komfort-Gewinn durch die Steuerung über die App erheblich.
Weitere Informationen, z.B. zum Auftrag für die Lieferung eines Smart-Home- Starterpakets, erhalten Sie unter stw-langenfeld.de. Über den Energieshop können Sie hier bei Bedarf auch jederzeit weitere Komponenten, wie Zwischenstecker oder Kamera, hinzukaufen.

Wenn Sie auf der Suche nach dem richtigen Produkt, Hersteller, Anbieter, einem Handwerker, der hilft, oder – für die Technikbegeisterten unter Ihnen – einem geeigneten Do-it-yourself-Projekt, sind: Wir bieten Ihnen hier Inspiration und stellen praktikable Lösungen für das eigene smarte Zuhause vor.